Wandertag der Klasse 10b

Am Mittwoch dem 16.08.2015 machte sich die Klasse 10b auf nach Berga um eine Kanutour auf der Weißen Elster zu machen. Begleitet wurden die von der Klassenleiterin Frau Wild und der stellvertretenden Klassenleiterin Frau Caba.
An den Tagen zuvor sah das Wetter noch sehr regnerisch aus und sie mussten befürchten den Wandertag abzusagen, doch am Mittwoch Morgen entscheidenen sie kurzfristig es „durchzuziehen“.
Mittwoch Früh sah es dann auch nicht sehr berauschend aus. Es nieselte sogar kurz doch später dann auf der Elster kam doch noch die Sonne heraus.
Trocken sind manche Schüler trotzdem nicht geblieben.
Sobald das Boot stecken blieb hieß es für einen Insassen der 3-Personen-Kanus:
„Hose hoch und Schuhe aus,“
Eines der Kanus kippte sogar um.
Am Ende der Fahrt erfolgte ein kleines Picknick.
Eine Schülerin („Stoffi“) versorgte die anderen mit Karamell-Cookeis.
Es war ein sehr gelungener Wandertag, der sehr gern wiederholt werden kann.
(c) Melissa Deus (Text & Bild)
Advertisements

Die 5. Klassen im Zoo

Am 12.5.2015  fand an der Ostschule Gera Europaschule der Naturwissenschaftliche Tag statt. Jede Klassenstufe beschäftigte sich mit den Wissenschaftsbereichen : Biologie ,Chemie ,Physik ,oder Astronomie. An außerschulischen Lernorten (z.B.  Tierpark Gera, Grünes Klassenzimmer, Ronneburg, Imaginata Jena,  Brauerei Bad Köstritz, Planetarium und  optisches Museum Jena).
Die beiden 5. Klassen waren im Tierpark und lernten dort über ein Quiz die verschiedenen Wirbeltierklassen kennen.

DSC00302IMG_0027

Mit dem Park Scouts durften die Schüler in die Futterküche des Tierparks schauen und erfuhren im Affenwald , das Berberaffen wie Menschen Futterregeln haben.

IMG_0012

Sehr gut kamen vor allem die jungen Ziegen im Streichelgehege an. Gewonnen hat mit 13 von 14 Punkten die Gruppe 3 (Halbgruppe der 5b mit Frau Schachtschabel und Herr Steffen).

Nach 4 Stationen endete die Quiz Tour vor dem Löwengehege zur Raubtierfütterung.

C. Franke ( Text & Fotos)